Erfolge

 

Feuchte Mauern beeinträchtigen das Wohlbefinden und somit die Leistung der darin lebenden Menschen. Sie sind Brutstätte für Schimmel, Pilze und Krankheiten verschiedenster Art - besonders bei Kindern. Immer mehr Ärzte erkennen unter anderem darin die Ursache für chronische Leiden.

Von uns saniertes Mauerwerk schafft ein wohltuendes und krankheitsvorbeugendes Wohnklima. Heizkostenersparnis und andere langfristige Kosteneinsparungen sind weitere angenehme Begleiterscheinungen, denn feuchtes Mauerwerk transportiert geheizte Raumluft 30x schneller nach außen als trockene Mauern.

Die Erhaltung und Pflege von privaten wie öffentlichen Bauten ist vordringliches Ziel dieses Systems. Die für dieses Verfahren speziell entwickelten Materialien - in ihrer natürlichen Wirkungsweise einmalig - bewahren u.a. viele Kunstdenkmäler vor Schäden. Da Mauer-feuchtigkeit nicht nur die Substanz zerstört, sondern auch Sachwerte wie Möbel, Gemälde und Fresken, hat die Trockenlegung einen besonderen Stellenwert!

Prominente Beispiele erfolgreicher Mauerentfeuchtung:

  • Schloss Schönbrunn in Wien
  • Parlament in Budapest
  • Tempelanlage in Bangkok
  • Dom in Monza
  • Schloss Ambras bei Innsbruck
  • Schloss Freisaal bei Salzburg
  • eine Vielzahl von Gebäuden in Venedig
    u.v.m.

Eine Vielzahl an Objekten ist von uns mit Erfolg saniert worden!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Ihr betroffenes Objekt!

weiter zu:

 
 
MAYER Messungen und Mauertrockenlegung, Geobiologischen und elektromagnetischen Messungen, Radiästhetische Messungen